Was in der Zwischenzeit geschah...

... vor allem sch*** viel zu tun! Ich kann´s nicht fassen, dass der Stress hier so ausartet! Hab letzte Woche fast nicht geschlafen wg meiner dummen Aufgaben! So, dafuer war ich jetzt mal richitig faul und hab heute NOCH ABSOLUT NICHTS gemacht. aber natuerlich nciht ohne shclechtes gewissen... die pushen hier ohne ende... und ich bin nichtmal zufrieden, weder mit den resultaten ncoh mit den noten die ich bisher hab, obwohl mir das grad sonstwo vorbei geht... ih fand die letzte kritik zu meiner hausaufgabe toll: die schrift ist viel zu aufgeräut, nimm doch eine fette schrift! nicht so europäisch!
bitte,das layout war eh shcon sowas von ueberladen ich haette mich uebergeben muessen wenn dann die schrift ncoh bold gewesen waere! im uebrigen ahben wir biher nur sachen gemcht die ich reichlich amerikanisch und kitzisch finde... naja. ich stelld ie fotos mal rein... also erstes war ein self-promotion projekt wo wir was "kreatives" machen sollten. also etwas, dass ich nie und nimmer in europa irgendwo hinschicken kann, weils einfach zu oberflächlich ist... das zweite war uf eine bestimmte zielgruppe zugeschnitten. jeder hatte den gleichen kleinen "stapeless stapler" ( hefter ohne heftlammern) aber eine andere zielgruppe. und meine war "scrapbookers". ich hatte nicht die leiseste ahnung was das denn sein soll... also es ist die erschreckend grosse gruppe der hausfrauen die ihre gesamte freizeit und ihr halbes vremoegen fur kitschigen Quatsch ausgeben um damit geschmacklose fotoalben zu "verschoenern"--- ah, graesslich--- aber seht selbst:

IMG_8726_blog

fertig


Was haben wir sonst noch zu berichten: Ach ja, mein laptop hat beschlossen, dass er keine lust mehr hat. er ist einfach beim zuklappen in der mitte haengen geblieben u laesst sich jetzt weder oeffnen noch schliessen. haha. besoners witzig finde ich aber 1. das das schanier gebrochen ist (was bitte ist so schwierig am auf- und zugehen???) 2. Dass Sch***-Siemens keine Niederlassung in ganz Kanada hat (2.groesstes land der welt nur mal zur erinnerung) und auch keien Vertragswerkstaetten o sonstiges. Und keiner hier will sich die kiste auhc nur anschauen!!!! Nein, nur Toshiba und Blabla. Und bei der netten Telefonselsorge fuer computergeschädigte von Siemens lande ich erstens in GB bei einem Schnoesel der schon nciht mehr weiter mit mir redet wenn ich sage, ja der PC ist aus Deutschalnd. Beim Zweiten Anruf lande ich bei der allgemeinen Verbraucher Info von Kanada die mir nur eine emailadresse geben kann. Dort wissen sie aber auch ned weiter u sagen dass sie reparaturen nur innerhalb europas vornehmen. haha. nach einer etwas stinkigen antwort von mir, ob das alles sei was sie mir vorzuschalgen haben u ob sie sich das unter service vorstellen bekomme ich eine adresse von einem zulieferer von ersatzteilen der sich biher noch nciht bei mir gemeldet hat. mal abgesehen davon dass ich nicht selbst entscheiden kann was alles kaputt ist u ob mir das hier jemand einbaut. Dritte Telefonnummer: Maschine die mich nach der tastenkombination 1-1-2-4 wieder mit der Schnoesel-Telefonnummer verbinden will. hahahaha. ich hab stunden am telfon verbracht um nichts rauszufinden. sehr witzig. Und nicht nur ich - dankeschööön an meinen schatz!!!
Sodala. da ich nicht weiss ob sich der mist reparieren laesst wenn ich wieder daheim bin (einschicken waer sicher laenger gegange als ich hier noch bin) und wann das andere schanier den geist aufgibt, haben wir jetzt eine neue kiste gekauft, die hoffentlich bald und HEIL hier ankommt! ach ja, sie ist NICHT von Siemens...
Derweil arbeite ich mit einer ausgeborgten Mac-Tastatur ( aeusserst interessant, wei sie eben erstens fuer einen mac beschriftet ist und zweitesns amerikanisch, die tasten aber natuerlich deutsch-pc sind... witzig was da als so rauskommt beim tippen) und Daniels Flatscreen den ich jetzt schon zigmal durch die ganze stadt geschleppt hab, weil sie den im Unterricht braucht u daheim an ihrem andern rechner arbeitet. Ja aeusterst interessant, in der tat. Der schlepptop-cracktop steht derweil gekippt auf meinem cd-aufbewahrungsbehaeltnis und auf meinem neuen drucker, damit ich zumindest einen kleinen teil von de sehen kann, was auf diesem verdammten screen angezeigt wird. ich hoffe einfach mal der macht nciht schlapp bevor ich den neuen hab... ach ja der drucker. ich hatte ind er ersten woche 20 dollar druckkosten u hab mir gedacht, uer das geld knn ich mir gleich nen eigenen drucker kaufen u auch nachts drucken...

noch einige kleine anekdoten:
1. Busfahren:
a) die haltestellen sind absolut klasse getarnt. kleine blauweisse schildchen in riesenaugenhoehe an strohmmasten. keine fahrplaene ausser am busbahnhof. aber die kann kein mensch lesen--- also schond ie zahlen u buchstaben die da stehen aber sie machen keinen sinn! 600 620 700 (...) 1000 1020 and every 60 minutes until 900
HÄ???

b) der preis: kinder 0,80, senioren: 1,40. erwachsene; 2,00. studenten 2,00. Toll dass sie einen studententarif haben!

c) wenn du im bus sitzt hast du keien ahnung wo du gerade bist u wann du aussteigen musst geschweige denn welche route der bus faert, weil es keine uebersichtsplaene gibt, keine anzeige o durchsage wie die naechste haltestelle heist. weil, wir erinnern uns, die haltestellen haben nur kleien blauweisse schildchen mit den busnummern drauf! die haltestellen HABEN EINFACH KEINE NAMEN!!! hahaha. oder keiner weiss sie, also was haben sie fuer einen nutzen?
naechster witz: ie sag ich dass der bus halten soll? es gibt einen druckknopf ganz vorne... was mach ich wenn ich ganz hinten bin u der bus ist voll? also, nach zigmak busfahren hab ich begriffen, dass die waescheleine, stromkabel? die sich durch den bus zieht die leine ist, an der man ziehen muss damit der bus haelt! ach ja u wenn man aussteigt schreit jeder eine "dankeschoen" nach vorne zum busfahrer. ja das macht man hier so. wahrscheinlich weil die alle sonst genrvt sind vom dauernden fragen, wo man gerade ist, wie man wo hinkommt u ob man sein haltestelle schon verpasst hat...

2. Häuser: es gibt hier einen eigenen sender bei dem es um nichts anderes geht als um renovieren, verschoenern (oder verschlimmern) haeusser verkaufen und erwerebn. und es gibt eine sendung in der jemand die verpfuschten handwerkerarbeiten anderer wieder flickt.
er wird sicher auf jahre hinweg eine abeitsstelle haben. die häuser hier sind einfach der wittz! die meisten sind aus holz mit ein bisserl alu und eventuell einem grundstock aus stein,glaub wenn es einen keller gibt. und das holz wird einfach alle paar monate uebrstrichen weil das holz ned behandelt ist und deswegen alles abplatzt. man sieht an schoenen tagen immer wieder jemanden sein haus streichen... bekloppt. aber diese haus hier is auhc ned bsser. ihr koennt euch vorsellen dass sie nicht so naiv sind, ein 30stoeckiges gebäude aus holz zu bauen... aber fast. also wir hatten heute einen ziemlich windigen regnerischen tag. das hatte zur folge, dass der balkon ein schwimmbad war (er neigt sich zurm haus hin u hat keinen abfluss) und zu unseren fenstern das wasser hereingesprudelt kam! hahahah! was solld er mist?! alles voll am arsch! und ihre loesung war ein arm voll decken zum abdichten!!!! die sind doch niht merh ganz gebacken...
3) weiteres zum tage. ich bin aus dem bad nach dem duschen u da der abzug nicht funktioniert, hab ich die tuer zum flur aufgelassen. nach 10 minuten faengt es furchtbar an zu viepsen. ich geh auf den flur u es hoert wieder auf.. mhm. hier pieps dauernd was. ok. nach 2 min faengts wieder an u es kloppft an der tuer. davor steht das maedl das gerade unten dienst hat und fragt mcih ob alles ok ist. ja, eignetlich schon, ich weiss nur nicht was das viepsen soll. sie guckt micch an und fragt mich ob ich ehrlich nicht weiss, dass das der feuerarlarm vom apartment ist. nee, wieso woher soll ich das wissen niemand sagt mir hier irgendwas u der summer von der feurwehruebung war auch ganz anders u die durchsagen nur auf dem flur zu hoeren (1. absatz in den anweisungen zum verhalten im brandfall: bleiben sie unbedingt in ihren apartments, ausser sie werden aufgefordert es zu verlassen. lassen sie alle tueren geschlossen. aha, wie soll ich wissen ob mich jemand auffordert zu gehen, wenn ich in meinem apatment nichts verstehen kann???) ok. es war also der feuerarlarm,der durch die warme lusft aus dem bad ausgeloest worden ist.... kann mir das bitte mal irgendwer erklaeren, was soll das???


ich bin am ende meines lateins, was diese kanadier angeht, ich werde einfach nichts mehr in frage stellen, es fuehrt einfach zu nichts... ach ja, ein bisserl hoffnung hab ich noch, ich hab endlich UNGESALZENE butter gefunden! hey!

gruessli an alle die nach der langen pause doch ab u zu noch hier druafschauen, ich versuch mich zu bessern...

noch was kitschig-schönes zum schluss:

IMG_8731_blog2

aniko


ps: hab grad mit schrecken festgestellt, dass der o-saft den ich grad trinke von pepsi ist...ah gehoert eiegentlich noch irgend ein getraenk nicht coca cola o pepsi???

ps2: kai ich hoffe mal dass das jetzt genug neuer txt ist :)

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

schneekind

... im osten kanadas

Hallo alle zusammen!

In den nächsten vier Monaten bin ich am Nova Scotia College of Art and Design im schnuckeligen Halifax, Kanada : ) Ob ich noch eine Unterkunft finde, im Packeis einfriere und ob sie mich hier überhaupt einreisen lassen - das alles und noch viel mehr bekommt ihr hier bald zu lesen!

ZUM QUATSCHEN

ICQ: 216-605-414 Skype: schnaeckae

LESEN

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche